Noch ein wenig Blogwork

Wer diese Seite schon kennt und besucht stellt vielleicht fest, dass sich seit unserem Beginn diese zu erstellen so einiges getan hat. Christian und ich sind fleissig am werkeln gewesen und haben mittlerweile vieles im Design und dem generellen Aufbau fertiggestellt. Natürlich gibt es immer noch an der einen oder anderen Stelle Kleinigkeiten zu ändern oder neu zu gestalten aber das Große und Ganze stimmt so weit bzw. ist auf dem richtigen Weg.

Wir sind jetzt dabei die Inhalte der alten Seite zu übernehmen. Migrieren ist nicht so richtig machbar da die beiden Systeme schlicht zu unterschiedliche Ansätze für eine einfache Übernahme der Daten haben. Aus diesem Grund muss alles was wir übernehmen erneut geschrieben werden, um es im Anschluss etwas anzupassen damit z.B. so etwas wie das Datum der Veröffentlichung passt… 😮

Da auf der alten Seite so einige Funktionen, von Frank gebaut wurden und diese nicht ganz so einfach zu reproduzieren sind, sind es immer wieder kleine Stolpersteine die uns aufhalten. Zwischendurch wird kommt dann noch die eine oder andere Idee auf, wie man etwas vielleicht noch etwas besser machen kann:eek: dann wird noch einmal kurz eine kleine zusätzliche Baustelle aufgemacht 😮 und so wird es in den kommenden Tagen und Wochen bestimmt nicht langweilig.

Stay tune…


Das Artikelbild habe ich auf PixaBay gefunden. Es unterliegt somit den dort angewandten Urheberrechten.