Unser Drachenfest 2021 ist leider abgesagt !

Absage Drachenfest 2021

Liebes Publikum, liebe Freunde, liebe Unterstützer und Aktive unseres traditionellen Drachenfestes, schweren Herzens schreiben wir diese Zeilen! Wir haben lange gewartet, überlegt und abgewägt, aber am Schluss gab es keine Alternative. Wir müssen unser 32. Drachenfest aufgrund der Corona-Pandemie erneut absagen! Wir sind als Verein leider nicht in der Lage die Auflagen, inklusive eines Hygiene-Konzeptes …

Weiterlesen …

Frohe Ostern !

Der Drachenclub Aiolos e.V. wünscht allen drachenbegeisterten Menschen und denen, die es noch werden schöne Ostertage ! Heute wurde schon ein Osterhase am Himmel über der Drachenwiese gesichtet, der sich wahrscheinlich einen Überblick über die Osternester verschaffen wollte. In Coronazeiten gibt es nicht viel neues zu berichten, ausser, dass die Wiese am Badesee in Nieder-Roden …

Weiterlesen …

Die Drachenwiese am 28.März 2021

Das schöne Wetter lockte einige Drachenpiloten von jung bis nicht ganz so jung an diesem Sonntag auf die Wiese am Badesee. So ein Drachenspektakel ist doch immer wieder schön anzuschauen, so dachten auch einige Interessierte und schauten dem bunten Treiben zu. Bei so viel Platz ist der Corona-Sicherheitsabstand  auf der Wiese gut einzuhalten. Für am Drachensport interessierte Menschen:

Weiterlesen …

Aktion Stolperlöcher stopfen auf der Drachenwiese

Drachenfliegen kann auch mit körperlich anstrengender Tätigkeit verbunden sein. Unsere Wiese wird das ganze Jahr über von verschiedenen Individuen besucht: Hasen, Hunde, Drachenflieger, Mäuse, Spaziergänger, Maulwürfe. Da wird die Wiese ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Einige Drachenflieger machten schon unschöne und schmerzhafte Erfahrungen mit umgeknickten Knöcheln in tiefen Löchern. Unser 1. Vorsitzender Detlev Hofmann organisierte  kurzerhand einen Hänger, und Siggi, unser Kassenwart, den kostenfreien Mutterboden in Nieder-Roden.

Weiterlesen …

Das Wochenende mit Wind und Sonne

Am letzten Februar-Wochenende war es soweit: Wunderschönes Frühlingswetter lockte viele Drachenpiloten auf unsere Wiese am Badesee in Nieder-Roden. Alle hielten den nötigen Mindest-Abstand ein. Es gab viele neue Drachen zu bewundern, eine besonders große Anzahl der 3m-Wale verschönerten den Himmel. Hier erwarten wir noch einige weitere Modelle, da viele Mitglieder das von Peter Lynn bereitgestellte Windspiel im Winter nähten. Auch ein Buntstift wurde gesichtet, der in einem fast unbeobachteten Moment eine Angel mit Windspiel aus ihrer Halterung stahl.

Weiterlesen …