Liebe Drachenfreunde,
auch in diesem Jahr haben Silvia und Jürgen am Drachenfest in Fuerteventura / Spanien teilgenommen, deren Bericht ihr hier lest :

Zum 35. Festival International de Cometas hat Fuerteventura vom 7. bis 13. November 2022 eingeladen. Strahlender Sonnenschein lockte in diesem Jahr ca. 200 Drachenflieger aus 15 Nationen auf die Insel. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung zum ersten mal durch die Organisatoren um 3 Tage mit dem „Windfest” an den Stränden und in der Stadt erweitert. So gab es außer Drachenfliegen auch Workshops, Paraden und Konzerte. Das Hauptfestival fand aber wie immer am Donnerstag am Strand von El Cotillo und Freitag bis Sonntag in Corralejo statt.
Das Wetter zeigte sich, wie gewohnt, in der ganzen Woche von der besten Seite. Der Wind war moderat, so dass an allen Tagen der Himmel gut gefüllt war. Nur pünktlich um 15 Uhr am Sonntag, kurz vor Ende der Veranstaltung schlief der Wind ein, drehte um 180 Grad und man schickte sich an gemütlich seine Drachen zusammen zu packen. Von seiten der Veranstalter wurden für das Festival mit einer Besucherzahl von 10.000 Gästen gerechnet. Dies wurde weit übertroffen. Ganze 40.00 Zuschauer tummelten sich am Grandes Playa in Corralejo- Rekord!
Für Die Drachenpiloten gab es als Anreiz, an der Veranstaltung teil zu nehmen, im Rahmen des Jubiläums, einen finanziellen Zuschuß für den Transport der Drachen. Weiterhin gab es täglich kleine Verpflegungspacks am Strand. Durch die Vergrößerung des Eventes nähren sich aber auch leise Zweifel ob man als Drachenpilot nicht zum Zwecke des Tourismus und Marketing droht, ausgenutzt zu werden. Man wird sehen wie sich dies alles in den nächsten Jahren entwickelt.
Im kommenden Jahr wird das Festival vom 6. – 12. November statt.
Man darf sich wieder darauf freuen , viele Drachenfreunde aus dem In- und Ausland zu treffen und die Sonne Fuerteventuras zu genießen.
Jürgen

Ein paar Impressionen findet Ihr diesmal auf:

https://www.drachengalerie.de/bildergalerien/fuerteventura-2022/